Homepage Rezepte One Pot Orzo Pasta

Rezept One Pot Orzo Pasta

So simpel und so lecker: Dieses One Pot Orzo-Gericht mit reichhaltigen, schönen Tomaten ist der Hit.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

2

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen klein schneiden. Die rote Chilischote in feine Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln und fein schneiden. Die großen Tomaten waschen, abtrocknen und in Viertel schneiden.
  2. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel hinzugeben und anbraten, bis sie glasig sind. Dann die kleingeschnittenen Knoblauchzehen und die Chilischeiben hinzugeben und für ein paar Minuten anbraten.
  3. Die Kirschtomaten, die geviertelten Tomatenstücke und die Gemüsebrühe in die Pfanne geben. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und die Tomaten mit dem Holzlöffel zerdrücken.
  4. Die Orzo Pasta hinzugeben und 400ml Wasser mit in die Pfanne geben. Aufkochen lassen und gut umrühren. Danach 8 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und den klein geschnittenen Basilikum hinzugeben. Alles gut verrühren und auf zwei Teller auffüllen.
  6. Mit frisch geriebenen Parmesan und etwas Olivenöl garnieren und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Lauchrisotto mit Limette, Lachs und Chili

One-Pot Reis Rezepte

Weizen-Gemüse-Pfanne

Gemüsepfannen - 36 leckere One-Pan-Gerichte

Chili-Hähnchen und Pommes vom Blech

One-Sheet-Pan Rezepte