Homepage Rezepte Orangen-Aïoli

Zutaten

1/2 Scheibe Toastbrot
1 EL Weinessig
100 ml Walnussöl

Rezept Orangen-Aïoli

Aioli wird wie Mayonnaise meist mit Ei hergestellt. Aber ganz klassisch besteht sie nur aus Knoblauch und Öl, hier mit Orangensaft verfeinert für eine fruchtige Note.

Rezeptinfos

unter 30 min
145 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Orange heiß waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Das Toastbrot zerbröseln.
  2. Orangenschale, 2 EL Orangensaft, Knoblauch, Weinessig und die Toastbrösel in ein hohes schmales Gefäß füllen. Mit dem Stabmixer durchpürieren und dabei langsam das Walnussöl einfließen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Orangensaft und Weinessig abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login