Homepage Rezepte Orangensauce mit Chili

Zutaten

1 EL Butter
1 EL Mehl
350 ml Hühner- oder Gemüsefond
2 EL süß-scharfe Chilisauce
¼ TL gemahlener Piment

Rezept Orangensauce mit Chili

Ein feuriges Vergnügen: Die Sauce wird mit Chili, Zimt und Piment raffiniert gewürzt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
225 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Chilischoten längs aufschlitzen, abbrausen und entkernen. Schalotte schälen und beides fein würfeln. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale mit einem Zestenreißer in feinen Spänen abziehen, den Saft auspressen.
  2. Die Butter erhitzen, Schalotten und Chilischoten darin 3 Min. andünsten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren 2 Min. anschwitzen, aber nicht bräunen. Fond, Orangensaft und Chilisauce dazugeben, aufkochen und 15 Min. bei schwacher Hitze offen köcheln lassen. Hin und wieder umrühren.
  3. Die Orangenschale einrühren, die Sauce mit Zimt, Piment, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und nur das Grüne in feine Ringe schneiden, unterrühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login