Rezept Mangold in Orangensauce

Diese raffinierte Sauce mit Mangold und Orange schmeckt einfach nur köstlich, am besten kombiniert mit guter Pasta.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudeln selbst gemacht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

2 EL
50 ml
Gemüsebrühe (Instant)
1 Kästchen

Zubereitung

  1. 1.

    Mangoldblätter waschen und in feine Streifen schneiden. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und salzen. Den Mangold darin in 1-2 Min. zusammenfallen lassen, dann in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Orangenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

  3. 3.

    Das Öl in einem Topf erhitzen, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch darin 1-2 Min. dünsten. Den Mangold dazugeben und kurz mitdünsten. Brühe und Orangensaft dazugießen und den Mangold zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 4 Min. bissfest dünsten.

  4. 4.

    Die Crème fraîche und Orangenschale unter den Mangold mischen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kresse mit der Schere vom Beet schneiden und vor dem Servieren darüberstreuen. Die Sauce schmeckt gut zu Bandnudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login