Homepage Rezepte Orangentorte

Rezept Orangentorte

Gönnen Sie sich Ihre tägliche Vitamin C-Ration doch einmal in Form eines saftigen Tortenstückes.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
280 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen, Form fetten und mit Bröseln bestreuen. Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Saft dazugeben. Mehl mit Orangenschale und Backpulver rasch untermischen. Den Teig in die Form füllen. Im Backofen (unten, Umluft 180°) 20-25 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Tortenring um den Boden stellen. 1 Orange waschen und abtrocknen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Diese halbieren und mit der Wölbung nach oben am Tortenring entlang auf den Boden stellen. Aus ½ l Orangensaft, 4 EL Zucker und Tortenguss einen Guss herstellen und auf den Boden geben. Den Guss fest werden lassen.
  3. Aus 200 ml Orangensaft, Milch, Zucker und Puddingpulver nach Packungsangabe einen Pudding kochen. Auf dem Tortenguss verteilen und im Kühlschrank in ca. 3 Std. fest werden lassen. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und auf die Torte streichen. Kalt stellen. Übrige Orange samt weißer Haut schälen, in dünne Scheiben schneiden, diese halbieren und auf die Torte legen.
Rezept bewerten:
(5)