Homepage Rezepte Zimtgrießtorte

Zutaten

2 Eier
125 g Zucker
100 ml Öl
100 ml kalter Kaffee
150 g Mehl
1 EL Kakaopulver
½ Päckchen Backpulver
Fett und Semmelbrösel für die Form
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
800 ml Milch
3 EL Zucker
¼ l frisch gepresster Orangensaft
1 Päckchen Tortenguss klar

Rezept Zimtgrießtorte

Eine Erinnerung an Kindertage: süßer Griesbrei unter einer fruchtig-frischen Orangenschicht.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
195 kcal
mittel

Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen, die Form einfetten und mit Bröseln bestreuen. Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Kaffee dazugeben. Mehl, Kakaopulver, Orangenschale und Backpulver rasch untermischen. Den Teig in die Form füllen. Im Backofen (unten, Umluft 180°) in 20-25 Min. backen. Den Boden herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Den Tortenring um den Boden stellen. Puddingpulver mit etwas Milch anrühren. Restliche Milch mit 2 EL Zucker und Zimtpulver in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Angerührtes Puddingpulver und Grieß einrühren und 3-4 Min. köcheln lassen. Den Grieß auf den Boden streichen und abkühlen lassen.
  3. Aus Orangensaft, 1 EL Zucker und Tortenguss nach Packungsangaben einen Guss herstellen. Den Guss auf der Grießmasse verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Leicht und lecker

Einfach zu machen, optisch ansprechend und einfach mhmm! In den Orangenguß habe ich noch einen kleinen Schuß Grand Marnier getan - noch ein kleiner Geschmackskick. Würde die Torte aber eher als Orangengriestorte bezeichnen ;)

Anzeige
Anzeige
Login