Homepage Rezepte Orientalischer Kartoffelsalat

Rezept Orientalischer Kartoffelsalat

Ein erfrischend leichtes Kartoffelsalatrezept, kräftig mit orientalischen Gewürzen abgeschmeckt.

Rezeptinfos

unter 30 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser zugedeckt 15-20 Minuten kochen, bis sie fast weich sind. Abgießen und etwas abkühlen lassen, dann schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebeln vierteln und in feine Streifen schneiden, den Knoblauch fein hacken. Die Spitzpaprika oder Peperoni waschen und den Stiel abschneiden. Die Schote in Ringe schneiden.
  3. Eine große Pfanne auf den Herd stellen und das Öl darin heiß werden lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Schotenringe darin bei mittlerer Hitze ein paar Minuten braten, aber nicht braun werden lassen. Schwarzkümmel 1-2 Minuten mitbraten, übrige Gewürze draufstreuen und gut untermischen.
  4. Kartoffeln dazugeben und unter Rühren noch so lange braten, bis sie ganz gar sind. In der Zeit schon mal die Oliven und die Zitronenschale ganz fein hacken. Petersilie waschen und trockenschütteln, Blättchen ebenfalls fein hacken. Schafkäse zerkrümeln und mit Petersilie und der Oliven-Zitronenschalen-Mischung locker verrühren.
  5. Kartoffeln in eine Schüssel füllen und lauwarm werden lassen. Zitrussaft untermischen und den Salat mit Salz abschmecken. Käsemischung draufstreuen. Lauwarm schmeckt er ebenso gut wie gut gekühlt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login