Homepage Rezepte Osso buco

Zutaten

8 Beinscheiben (Kalb oder Rind)
2 EL Öl
1 große Zwiebel
1 Karotte
1 kleine Stange Bleichsellerie
1 TL Salz
1 Msp. Rosmarin
0,2 ltr. Weißwein
2 Knoblauchzehen
2 EL Sahne
1 Pck. Maggi Rinderbraten

Rezept Osso buco

Kräftiges Rindfleischgericht. Passt sehr gut zu Pasta oder Semmelknödel.

Rezeptinfos

mittel
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Die Beinscheiben abspülen, abtrocknen und leicht mit Pfeffer und Salz einreiben.
  2. Das Öl in einem Bratentopf erhitzen, die Beinscheiben darin von jeder Seite 4 Minuten anbraten.
  3. Die Zwieben schälen, die Möhre und den Sellerie putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  4. Die Tomten überbrühen, häuten, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  5. Das Gemüse über die Beinscheiben verteilen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Mit dem Wein übergießen und mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Alles aufkochen, den Topf schließen und bei schwacher Hitze in 3 Stunden bei 200°C gar schmoren.
  6. Fleisch und Gemüse aus dem Topf nehmen und warm halten. Die gewaschene Petersilie, den geschälten Knoblauch fein hacken. Mit Sahne und Soßenpackung verrühren und den Bratensaft damit binden. Fleisch mit Gemüse und Soße am Teller anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login