Rezept Osterhasen-Creme

Wieder zu viele Osterhasen bekommen? Hier werden sie ein sinnvollen Weiterverwertung zugeführt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gartenküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Osterhasen in eine Schüssel (am besten aus Metall) legen. Den Hasen mit den Schokolinsen aufbrechen, die Linsen herausnehmen und beiseitelegen. Die Schüssel in einen Topf mit kochendem Wasser hängen und die Schokolade schmelzen lassen.

  2. 2.

    Während die Hasen schmelzen, die Minze und 3 der beiseitegelegten Schokolinsen hacken (die anderen Linsen essen). Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, Zitronenschale fein abreiben, ganz wenig Saft auspressen.

  3. 3.

    Jetzt die Sahne zur Schokolade geben und gut unterrühren. Gehackte Minze und Schokolinsen, Zitronenschale, Piment, Zimt und Honig dazugeben, alles noch mal umrühren. Mit 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Osterhasen-Creme in Schälchen oder kleine Tassen umfüllen.

  4. 4.

    Die Erdbeeren waschen, putzen, eventuell halbieren und auf die Holzspieße stecken. Mit der Osterhasen-Creme auf den Tisch stellen, sodass jeder seine Beeren selbst in die Creme tunken kann.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login