Homepage Rezepte Paprika-Nudeln

Zutaten

je 1 große rote und gelbe Paprikaschote
2 EL Fischsauce
2 TL grüne Currypaste
2 EL Öl
2 TL Sesamöl

Rezept Paprika-Nudeln

Die grüne Currypaste verleiht den Asia-Nudeln eine gute Portion Würze.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
385 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe etwa 4 Min. garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. Sprossen abbrausen und abtropfen lassen. Paprika und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Fischsauce, Currypaste und 4 EL Wasser verquirlen.
  3. Öl im heißen Wok erhitzen. Ingwer und Knoblauch kurz anbraten, Gemüse unter Rühren 3 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Sesamöl und Würzsauce angießen, aufkochen lassen. Nudeln unterrühren. Nach Belieben noch Korianderblättchen oder feine Schnittlauchröllchen aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login