Homepage Rezepte Eiernudeln mit scharfem Hack

Zutaten

2 EL Öl
4 TL Sambal oelek oder rote Currypaste
2 EL Kecap manis (süße Sojasauce)
½ Bund Koriandergrün

Rezept Eiernudeln mit scharfem Hack

Minimaler Aufwand, maximales Ergebnis: Die Eiernudeln mit scharfem Hack sind ebenso schnell wie leicht zubereitet - und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Rezeptinfos

unter 30 min
555 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Für die Nudeln in einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin bissfest kochen und abgießen.
  2. Das Öl in Wok oder Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer im Öl andünsten. Das Hack mitbraten, bis es krümelig ist. Sambal oelek oder rote Currypaste untermischen und mit Kecap manis und Salz abschmecken.
  3. Den Koriander waschen und trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Gut die Hälfte des Korianders unter das Hack rühren. Die Nudeln ebenfalls untermischen und den übrigen Koriander darüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(9)

Kommentare zum Rezept

Yami

leckeres, preiswertes essen, dass eine besondere note hat.

Eines meiner Lieblingsgerichte geworden.

Das Gericht...

ist wirklich sehr schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker! Um noch ein bißchen Frische unter das Gericht zu bekommen, gab ich ein paar Zucchinistücke darunter! Ein klarer Fall für mein Wiederholungstäterkochbuch!

Anzeige
Anzeige
Login