Rezept Paprika-Vinaigrette

Ohne diese klassische und würzige Sauce aus Kastilien schmecken gegrillter und gebratener Fisch für einen Spanier nur halb so gut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 215 kcal

Zutaten

1
Ei
je 1 rote und grüne Spitzpaprikaschote
4 EL
Sherryessig
8 EL
bestes Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Das Ei in kochendem Wasser in etwa 10 Min. hart kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.

  2. 2.

    Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in millimeterkleine Würfelchen schneiden. Die Schalotten schälen und ebenso klein schneiden.

  3. 3.

    Den Essig mit je ¼ TL Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unterschlagen, bis eine cremige Emulsion entsteht. Das Ei pellen und sehr fein hacken. Mit den Tomaten- und Paprikawürfelchen, den Schalotten und der Petersilie untermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login