Homepage Rezepte Pasta mit Safranpilzen

Rezept Pasta mit Safranpilzen

Als wenn aromatische Pilze und herzhafter Schinken nicht schon genug wären, durch den Safran wird diese Pastasauce perfekt.

Rezeptinfos

unter 30 min
540 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Schinken ohne Fettrand in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in 5 cm lange Stücke, längs in Streifen schneiden. Pilze putzen, Steinpilze und Egerlinge in Scheiben teilen.
  2. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Schinken und Zwiebeln im Öl 1-2 Min. bei mittlerer Hitze braten. Die Pilze dazugeben und 2 Min. mitbraten.
  3. Pilze mit Wein ablöschen, mit Safran, Koriander, Zitronensaft, Salz würzen. Basilikumblätter fein schneiden. Nudeln abgießen, mit Pilzen und Basilikum mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login