Homepage Rezepte Pasta-Paella

Rezept Pasta-Paella

Alles in einer Pfanne gegart und mit Safran verfeinert - das Paella-Prinzip funktioniert auch mit Pasta.

Rezeptinfos

unter 30 min
540 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren braten. Gemüse dazugeben und 2-3 Min. mitdünsten.
  2. Dosentomaten mit Saft und Brühe dazugeben. Tomaten mit einer Gabel leicht zerdrücken. Nudeln untermischen, mit Safran, Ayvar, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Alles bei schwacher Hitze 10-12 Min. kochen, dabei mehrmals gut durchrühren. Zitronensaft untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, glatt streichen und in der Pfanne servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)