Rezept Pastinakenbrei

Ob Schwein, Geflügel, Lamm oder Rind: Probieren Sie aus, welches Fleisch Ihrem Baby in diesem Brei ab dem 5. Monat am besten schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

300 g
250 g
250 g
100 ml
Birnensaft
75 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen und mit Schale in 20-25 Min. gar kochen.

  2. 2.

    Pastinaken und Möhren waschen, schälen und klein schneiden. Das Fleisch hacken oder sehr fein schneiden. Gemüse und Fleisch in einem Topf mit etwa 50 ml Wasser zugedeckt 15 Min. dünsten; wenn die Flüssigkeit verkocht, etwas Wasser nachgießen.

  3. 3.

    Kartoffeln pellen, klein schneiden und mit Birnensaft und Rapsöl zum Gemüse-Fleisch-Mix geben, alles fein pürieren.

  4. 4.

    Abkühlen lassen und je nach Alter und Appetit des Babys in 4-6 Portionen einfrieren. Vor dem Essen auftauen und einmal aufkochen lassen. Der Pastinakenbrei hält sich eingefroren ca. 6 Wochen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login