Rezept Penne mit Speck und Pilzen

Eine kräftige Pastasauce mit Speck und Champignons, die Ihren Geldbeutel nicht sehr belastet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 920 kcal

Zutaten

200 g
400 g
50 ml
trockener Weißwein (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Penne 5 l Wasser zum Kochen bringen. Die Chilischote waschen, längs aufschlitzen und entkernen. Die Schotenhälften klein schneiden. Die Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Den Speck ohne Schwarte klein würfeln.

  2. 2.

    Die Penne in dem gesalzenen kochenden Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  3. 3.

    Inzwischen den Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Die Paprikawürfel und die Champignonscheiben dazugeben und ca. 5 Min. mitbraten.

  4. 4.

    Die Sahne und nach Belieben den Wein zum Gemüse gießen. Die Sauce sämig einkochen lassen. Die Chilischote einrühren, die Sauce mit Pfeffer und wenig Salz würzen.

  1. 5.

    Die Penne in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Mit der Sauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Jenni
Sehr lecker!

Habe dieses Gericht am Wochenende gekocht. Ich kann es nur empfehlen. Einfach in der Handhabung und schmeckt super!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login