Homepage Rezepte Petersiliensauce mit grünem Öl

Rezept Petersiliensauce mit grünem Öl

Geben Sie das Öl erst ganz kurz vor dem Servieren in die Sauce und nicht mehr kochen lassen. Die Sauce verliert sonst ihren frischen Geschmack und ihre Farbe.

Rezeptinfos

unter 30 min
350 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Petersilienwurzel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Den Gemüsefond in einen Stieltopf (20 cm Ø) geben, Zwiebel und Petersilienwurzel einlegen, aufkochen lassen und das Gemüse offen bei kleiner Hitze in ca. 10 Min. weich kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Olivenöl begießen und kalt stellen.
  3. Die Sahne in die kochende Sauce rühren, 2 Min. köcheln und mit dem Pürierstab fein mixen. Die Sauce in 3-4 Min. sämig einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronenschale abschmecken.
  4. Kurz vor dem Servieren die Petersilie im Öl mit dem Pürierstab möglichst schnell fein pürieren. In die heiße Sauce mixen, abschmecken und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login