Homepage Rezepte Pfannkuchenschnecken mit Himbeersauce

Zutaten

3 Eier
150 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
20 g Butter
2 EL Puderzucker

Rezept Pfannkuchenschnecken mit Himbeersauce

Ein Lieblingsgericht aus Kindertagen: Zarte Pfannkuchen, fein gefüllt mit Frischkäse und frischer Beerensauce. Da werden auch die Großen schwach.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
622 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Mehl in einer Schüssel mit 1 Prise Salz mischen. Die Eier und das Mineralwasser dazu geben und alles mit dem Schneebesen zu ei nem glatten Teig verrühren. Den Teig zugedeckt ca. 15 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Dann den Saft auspressen und beiseitestellen. Die Zitronenschale mit dem Frischkäse und der Himbeerkonfitüre verrühren.
  3. Die Hälfte der Butter in einer großen beschichteten Pfanne zerlassen. Die Hälf te des Teigs hineingeben und durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen. Den Pfannkuchen von bei den Seiten goldbraun backen, herausnehmen und beiseitestellen. Anschließend einen zweiten Pfannkuchen in der restlichen Butter backen und beide Pfannkuchen etwas abkühlen lassen.
  4. Die frischen Himbeeren verlesen und vorsichtig waschen, TK-Beeren noch gefroren verwenden. Die Beeren mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker in einem Topf einmal aufkochen, dann mit dem Schneebesen zu einer Sauce verrühren.
  5. Die Pfannkuchen mit dem Himbeerfrisch käse bestreichen, vorsichtig aufrollen und schräg in 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pfannkuchenschnecken auf den Schnittflächen auf Teller setzen und die heiße Himbeersauce darüber verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login