Homepage Rezepte Pfifferlinge und Steinpilze im Pergament

Zutaten

100 ml Olivenöl
4 Zweige Thymian
2 EL Cognac (nach Belieben)
4 Bögen Backpapier (ca. 40 x 40 cm)

Rezept Pfifferlinge und Steinpilze im Pergament

Hier werden die edelsten Schätze des Waldes eingetütet und schonend im Ofen gegart. Heraus kommen mediterran gewürzte Pfifferlinge und Steinpilze.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Papierbögen dünn einölen. Pilze sauber abreiben und putzen. Steinpilze in Scheiben schneiden, Pfifferlinge je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarin, Thymian und Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Nadeln und Blättchen fein hacken. Alles mit dem übrigen Öl und evtl. Cognac verrühren. Salzen, pfeffern und mit den Pilzen mischen.
  2. Ein Viertel der Pilze auf jeden Papierbogen legen, nochmals salzen und pfeffern. Das Papier jeweils zu einem Päckchen falten und auf ein Backblech legen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 20 Min. garen. Die Päckchen zum Servieren öffnen und mit Baguette und Bündner Fleisch servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login