Homepage Rezepte Pfirsich-Joghurt-Muffins

Rezept Pfirsich-Joghurt-Muffins

Die Kombination aus Pfirsich und Joghurt schmeckt herrlich frisch und macht diese Muffins perfekt für ein sommerliches Buffet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Außerdem

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Papierförmchen in der Muffinform verteilen. Die Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Das Mehl mit dem Backpulver mischen.
  2. Das Öl mit dem Zucker in einer Schüssel mit den Rührbesen des Handrührgeräts schaumig rühren. Die Eier und den Joghurt unterrühren. Die Mehlmischung unterrühren. Zwei Drittel der Pfirsiche unter den Teig heben.
  3. Den Teig in die Förmchen füllen und die restlichen Pfirsiche (ca. 100 g) daraufstreuen. Die Muffins im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Die Form aus dem Ofen nehmen und die Muffins ca. 5 Min. darin abkühlen lassen. Dann herauslösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pfirsich Melba

Die besten Desserts mit Pfirsichen

Pfirsich-Galette

27 fruchtige Pfirsichkuchen & -torten

Zitronen-Joghurt-Kuchen mit Basilikumzucker

Die besten Joghurtkuchen