Homepage Rezepte Provenzalische Ofentomaten

Rezept Provenzalische Ofentomaten

Die Gemüseküche des Südens und speziell der Provence ist berühmt für sonnenreife Tomaten, in gesundem Olivenöl gegart und mit reichlich Knoblauch und Kräutern gewürzt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
185 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, längs halbieren, Stielansätze entfernen. Jeweils ein wenig Kerne und Fruchtfleisch dünn herauskratzen (die werden nicht weiter benötigt), die Schnittflächen salzen und pfeffern. 3 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Tomaten mit der Schnittfläche nach unten hineinsetzen. Bei kleiner Hitze ca. 30 Min. schmoren lassen, es soll möglichst viel Saft austreten und verdampfen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 190° vorheizen. Knoblauch schälen und winzig klein würfeln. Mit Semmelbröseln, Thymian und Petersilie mischen, leicht salzen und pfeffern. Eine Auflaufform mit wenig Öl auspinseln. Die Tomaten vorsichtig aus der Pfanne heben und mit der Schnittfläche nach oben in die Form setzen. Den Bratensatz und das restliche Öl mit den Semmelbröseln mischen. Die Bröselmasse in den Tomaten verteilen, Tomaten im Ofen (Mitte, Umluft 175°) 20-25 Min. garen. Sie schmecken hervorragend, warm oder lauwarm, zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch oder Fisch.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Urlaubsfeeling ...

... machte das heutige Essen. Die Tomaten schmecken vorzüglich und kommen jetzt öfter in dieser Form auf den Tisch.

Anzeige
Anzeige
Login