Homepage Rezepte Pute mit Zucchini in Zitronensauce

Rezept Pute mit Zucchini in Zitronensauce

Eine sahnige Zitronensuace umhüllt saftige Putenstreifen und zarten Zucchini.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Putenschnitzel kalt abspülen und trocken tupfen, in 1 cm breite und 4 cm lange Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln, in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Die Zucchini waschen, Stiel- und Blütenansätze abschneiden und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl mittelstark erhitzen. Das Fleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch darin rundum 2-3 Min. anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchinischeiben und die Zitronenschale untermischen. Alles weitere 2-3 Min. dünsten.
  3. Den Frischkäse und den Zitronensaft unterrühren, erhitzen und das Gericht mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken. Zuletzt die Basilikumblätter waschen, grob zerzupfen und untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)