Homepage Rezepte Putenragout mit Sellerie und Kartoffeln

Rezept Putenragout mit Sellerie und Kartoffeln

Die Staudensellerie geben diesem Eintopfgericht ein würziges Aroma, das mit dem Geflügefleisch bestens zusammenpasst.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
300 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und längs vierteln. Kartoffeln schälen, in 3 cm große Würfel schneiden. Sellerie in Stangen teilen, das Grün zur Seite legen. Stangen putzen und in 2 cm breite Stücke schneiden.
  2. Das Rapsöl in einem Topf mittelstark erhitzen und darin das Fleisch rundum anbraten. Kartoffeln, Sellerie und Schalotten mit der Gemüsebrühe zugeben, alles aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. garen.
  3. Zitronenschale und Zitronensaft unterrühren. Das Selleriegrün waschen, grob hacken und ebenfalls unterrühren. Das Ragout kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login