Homepage Rezepte Putenbrust in Currysauce

Zutaten

1 EL Currypulver
1 EL Mehl
2-3 EL Rapsöl
100 ml Apfelsaft
100 ml Kaffeesahne

Rezept Putenbrust in Currysauce

Kinder lieben Sauce und davon gibt es hier reichlich. Mit Kürbis, Curry und Apfelsaft wird sie mild und fruchtig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, in Würfel schneiden. Den Kürbis waschen, Kerne und grobe Fasern entfernen und das Fruchtfleisch in große Würfel schneiden.
  2. Curry und Mehl in einem Teller mischen. Schnitzel salzen, darin wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze je 2 Min. braten, herausheben und in Alufolie packen.
  3. Im Fond Zwiebel und Knoblauch andünsten. Kürbis dazugeben, salzen und Apfelsaft angießen. Zugedeckt in ca. 15 Min. bei schwacher Hitze gar dünsten. Das Ganze pürieren, Kaffeesahne dazugeben, salzen und pfeffern.
  4. Die Schnitzel in Streifen schneiden, samt ausgetretenem Fleischsaft zur Sauce geben. Alles nochmal erhitzen und abschmecken. Dazu passt Reis, Bulgur oder Nudeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login