Homepage Rezepte Putenrollade Überbacken

Zutaten

4 Scheiben Putenbrust
100 gr Schweinebauch kleine Stücke
1 Zwiebel
1 Bund Basilikum
1 Esslöffel Creme Fraiche
250 ml Sahne
1 Esslöffel Senf mild
1 Lauchzwiebel
5 Stücke Champignons groß
200 gr Seleriestreifen
300 gr geraspelter Ementaler Käse

Rezept Putenrollade Überbacken

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Putenbrustscheiben waschen und trocken Tupfen und in der Küche abgedeckt stehen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl anschmoren. Bauspeckeck , 2 klein geschnittenen Champignons und 4 kleingehackte Basilkumblätter sowie das kleingehackte Lauch hinzufügen und nach ca. 2 Minuten mit 6 Esslöffel Sahne ablöschen. Dann mit 1 Esslöffel Senf, Creme Fraiche, Salz und Pfeffer abschmecken und einkochen und 5 Minuten abkühlen lassen. (Darf nicht flüssig sein, ansonsten andicken). Nun Die Putenscheiben mit Salz ,Pfeffer (wer es etwas schärfer mag nimmt noch Chilipulver) würzen. Nun die Bauchspeck Mischung einfüllen und die Rolladen aufrollen und mit Garn zuschnüren.
  2. Die Auflauform mit der restlichen Sahne auffüllen und mit Salz, Pfeffer würzen. Die Tomaten und die Champignons in Scheiben schneiden sowie 6 Basilikumblätter hinzufügen. Die Putenrolladen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kräftig anbraten dann in die Auflaufform legen. Nun mit den Seleriestreifen und den Käse überstreuen und bei 160 grad im Heizluftofen braten bis der Käse schön braun ist. ca. 30-45 min.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login