Rezept Räucherfisch-Aufstrich

Forelle, Makrele oder anderer Räucherfisch bildet die Grundlage für diesen feinen Brotaufstrich, der durch Dill und Koriander eine fein-würzige Note bekommt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyvergnügen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

250 g
Räucherfisch-Filets
1/2 TL gemahlener Koriander

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fischfilets häuten, grob zerteilen und mit Pfeffer, Koriander, Limettensaft und dem Frischkäse im Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren.

  2. 2.

    Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. 2 Dillzweige waschen, abtrocknen und hacken, unter die Creme ziehen. Mit etwas Salz abschmecken, mit Dill garniert servieren.

  3. 3.

    Passt als Brotaufstrich und Dip für rohes Gemüse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login