Homepage Rezepte Rahmschnitzel mit Couscous

Zutaten

2 EL Öl
80 g Weißbrot vom Vortag
1 TL Butter
400 ml Hühnerbrühe
150 g Sahne
500 ml Tomatensaft
250 g Couscous

Rezept Rahmschnitzel mit Couscous

Putenschnitzel in Sahnesauce mit Tomaten-Couscous - klingt nicht so, als wäre es ein Blitzgericht, oder? Ist es aber! Ein tolles Hauptgericht für die schnelle Küche.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Putenschnitzel kalt abspülen und trockentupfen. Von beiden Seiten mit etwas Salz und Pfeffer würzen und in Schnitzelchen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten 4 Min. anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  3. Für die Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. Brot entrinden und klein würfeln. Butter in einem höheren Topf erhitzen, Zwiebel und Brot darin kurz anbraten. Hühnerbrühe und Sahne dazugeben und alles zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für den Couscous Tomatensaft aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Couscous einrühren und zugedeckt 5 Minuten quellen lassen.
  5. Schnitzel kurz in der Sauce erwärmen. Schnittlauch über die Sauce streuen. Couscous mit einer Gabel auflockern und zu den Rahmschnitzelchen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Kommentare zum Rezept

Super Sauce

Couscous langt nur für drei Personen.

sehr lecker

Eben gekocht und finde es sehr lecker. Und wegen dem Couscous... uns langt es, und wir sind 5 Personen.

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login