Homepage Rezepte Rindfleischstreifen mit Paprika

Rezept Rindfleischstreifen mit Paprika

Für dieses mexikanische Gericht werden typische Tortillas mit Rindfleisch, Paprika und Guacamole belegt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
900 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften in Würfel schneiden. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Die Chorizos von der Haut befreien und in Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch, Speck und Chorizos darin 5 Min. anbraten, bis das Fett ausgetreten ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Paprika ca. 10 Min. mitbraten, bis die Paprika weich sind.
  3. Den Käse in kleine Würfel schneiden, hinzufügen und zugedeckt schmelzen lassen.
  4. Die Tortillas in einer weiteren Pfanne auf beiden Seiten erhitzen. Die Tortillas mit der Rindfleisch-Paprika-Mischung und mit Guacamole belegen.

Tipp: Dieses bunte Pfannengericht kann man auch mit Hähnchen- oder Schweinefleisch zubereiten.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Tortilla mit Chorizo

19 deftige Tortilla-Rezepte

Tacos mit Chili und Orangencreme

51 tolle Tex-Mex-Rezepte

Crossover-Braten-Tacos

Empanadas, Tacos & Co. - Rezepte mit dem mexikanischen Etwas