Rezept Rohkost-Kaltschale

Mit einer leichten Gemüsesuppe im Bauch, kann man sich in der Mittagshitze getrost ein Stündchen Siesta gönnen. Am besten schmeckt die Suppe gut durchgekühlt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zutaten

2
kleine gelbe Paprikaschoten
1 Bund
1 Dose
4 EL
Tabasco (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Tomaten am Stielansatz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten halbieren. Paprikaschoten waschen, putzen und vierteln. Gurke schälen und grob zerteilen. Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blätter von den Stielen zupfen, einige Blättchen zur Seite legen.

  2. 2.

    Tomaten-, Paprika- und Gurkenstücke zusammen mit Petersilie, Mais samt Flüssigkeit und Olivenöl in einen Mixer geben und fein pürieren. Nach Belieben etwas Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer's schärfer mag, gibt einen Schuss Tabasco dazu. Bis zum Servieren kalt stellen. Die Rohkost-Kaltschale mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login