Rezept Rotwein-Zimt-Sauce

Schmeckt nach Winter. Aber auch im Sommer gibt es Tage, an denen man wieder an den Weihnachtsmann glaubt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Sweet Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zutaten

80 g
2 TL
Speisestärke
3/8 l trockener Rotwein
50 g
Crème fraîche oder Sahne

Zubereitung

  1. 1.

    2 Eier trennen. Die Eigelbe mit dem übrigen ganzen Ei, dem Zucker und dem Zimt in einem Topf mit den Quirlen des Handrührgeräts gut schaumig schlagen.

  2. 2.

    Stärke mit 2 EL Wein glatt verrühren. Mit übrigem Wein unter die Eigelbcreme rühren. Auf den Herd stellen und die Mischung bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sie dickflüssig wird. Dabei ständig durchrühren und nicht kochen lassen, sonst gerinnen die Eigelbe.

  3. 3.

    Die Sauce vom Herd ziehen, Zitronensaft und Crème fraîche oder Sahne unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und mit dem Schneebesen locker unterheben. Die Sauce warm zu Pudding, Rotweinzwetschgen oder Waffeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login