Rezept Rucola-Käse-Creme

Eine kräuterwürzige Sauce aus erfrischend scharfem Rucola und der pikanten Kombination aus den italienischen Käseklassikern Parmesan und Ricotta.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Nudel - 50 Saucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 125 kcal

Zutaten

50 g
100 g
1 EL
1 Prise
Chilipulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Rucola verlesen, von den dicken Stielen befreien, waschen und trockenschleudern. Dann möglichst fein hacken und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen.

  2. 2.

    Den Parmesan und den Ricotta hinzufügen, alles gut verrühren. Mit Olivenöl, Salz und Chili abschmecken. Die frisch gekochten Nudeln mit der Sauce in einer vorgewärmten Servierschüssel mischen und kurz stehen lassen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Und dazu? Am besten passen Penne oder Fusilli zu dieser kräuterwürzigen Creme.

 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

365RezepteBille
Variante

Der Ricotta lässt sich auch gut durch eine Mischung aus Frischkäse (körniger Hüttenkäse) und Magerquark ersetzen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login