Rezept Pesto mit Rucola & Kürbiskernen

Line

Rucola und Kürbiskerne sind eine tolle Kombination - hier vereint für ein aromatisches Pesto. Kühl aufbewahrt ist es etwa eine Woche haltbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

1 Bund
1 Bund
3 EL
grünschalige Kürbiskerne
75 ml
Sonnenblumenöl
1 EL
Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. 1.

    Rucola und Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Petersilienblätter abzupfen. Rucola- und Petersilienblätter grob schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken.

  2. 2.

    Kräuter, Knoblauch, Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne im Mixer pürieren. Parmesan zugeben. Weitermixen, dabei das Sonnenblumenöl langsam zulaufen lassen, bis sich alles gut gemischt hat. Das Pesto mit Kürbiskernöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept-Tipp

Einfach selber machen: Probieren Sie das klassische Basilikumpesto Rezept aus dem GU Kochbuch "Pestos, Chutneys & Co". Pesto alla genovese ist eine der beliebtesten Saucen der italienischen Küche.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login