Homepage Rezepte Salat mit Ei und Avocado

Zutaten

1 Salatkopf mit zarten Blättern (z.B. Kopf-, Eichblatt- oder Novitasalat)
4 Eier
1/2 TL Zucker
4 EL Olivenöl

Rezept Salat mit Ei und Avocado

Mal schön scharf - ungewöhnlich für einen Salat, aber die Chili im Dressing sorgt für den reizvollen Gaumenkitzel

Rezeptinfos

unter 30 min
440 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 als kleine Mahlzeit:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 als kleine Mahlzeit:

Zubereitung

  1. Die Salatblätter vom Strunk ablösen, waschen und trockenschleudern. Größere Blätter in etwas kleinere Stücke zupfen.
  2. Die Eier in kochendem Wasser in etwa 8 Minuten nicht ganz hart kochen. Inzwischen Tomaten waschen, halbieren und Stielansätze herausschneiden. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  3. Chilischote waschen, Stiel abschneiden, Schote der Länge nach halbieren. Die Kerne herauslösen, Schotenhälften fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Limettensaft mit Salz und Zucker verrühren, Öl kräftig unterschlagen. Die Tomaten mit Chili und Zwiebel unterrühren.
  4. Avocados bis zum Kern rundherum einschneiden. Die Hälften gegeneinander drehen und dadurch ablösen. Aus der einen Hälfte den Kern mit der Messerspitze anheben und herauslösen. Avocados schälen und würfeln.
  5. Salatblätter, Avocados, Basilikum und Tomatenmischung locker mischen und auf Teller verteilen. Eier abschrecken, schälen, achteln. Jeden Salat mit Ei garnieren, leicht salzen und den Salat aufessen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login