Homepage Rezepte Sauerkirschkonfitüre mit ganzen Früchten

Zutaten

500 g Gelierzucker 3plus1
2 cl Kirschwasser (nach Belieben)

Rezept Sauerkirschkonfitüre mit ganzen Früchten

Joghurt schmeckt am besten "natur" – mit einem Löffel selbst gekochter Sauerkirschkonfitüre!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

FÜR CA. 1600 ML

Zutaten

Portionsgröße: FÜR CA. 1600 ML

Zubereitung

  1. Die Kirschen waschen und entsteinen. 1,4 kg abwiegen, in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Sobald die Früchte kochen, den Topf vom Herd nehmen und den Gelierzucker unterrühren. Die Mischung in eine kalte Schüssel umfüllen und mindestens 12 Stunden ziehen lassen.
  2. Die Fruchtmischung wieder in einen Topf geben, aufkochen und knapp 2 Minuten kochen, dann eine Gelierprobe machen. Falls nötig, noch 1 oder 2 Minuten kochen lassen. Das Kirschwasser dazugeben, die Konfitüre umrühren und in heiß ausgespülte Gläser füllen. Dabei fülle ich meistens ein oder zwei Gläser als Gelee ab, ganz ohne Früchte, so steigt der Fruchtanteil in den restlichen Gläsern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login