Homepage Rezepte Saure Knödel

Zutaten

100 ml Gemüsebrühe
5 EL Weißweinessig
3 EL Traubenkernöl oder Rapsöl
4 Semmelknödel vom Vortag (siehe Rezept-Tipp)

Rezept Saure Knödel

Sie haben noch Semmelknödel übrig? Dann sollten Sie unbedingt unser Rezept für einen raffinierten Wurstsalat mit sauren Knödeln probieren.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Brühe in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und über die Zwiebeln gießen. 4 EL Essig, Salz, Pfeffer sowie das Öl darübergeben, alles gut mischen und die Zwiebel-Vinaigrette lauwarm abkühlen lassen.
  2. Die Knödel halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Vinaigrette darübergießen und die Knödelscheiben zugedeckt mindestens 30 Min. durchziehen lassen.
  3. Die Wurstscheiben halbieren. Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und etwas kleiner zupfen. Salat, Wurst und Schnittlauch mit den Knödelscheiben mischen. Die sauren Knödel mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Essig abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)