Homepage Rezepte Scharfe Mango-Hähnchen-Sauce

Rezept Scharfe Mango-Hähnchen-Sauce

Für diejenigen, die es gern scharf mögen und bereit auch mal neue Wege zu gehen, ist diese Pastasauce aus der Fusionsküche ein gefundenes Fressen

Rezeptinfos

unter 30 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Die Chilischote waschen, vom Stiel befreien und so fein wie möglich hacken. Das Hähnchenbrustfilet kalt abspülen, trocken tupfen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser kochen.
  2. Zuerst die Pfanne auf dem Herd erhitzen, dann das Öl hineingeben und ebenfalls heiß werden lassen. Die Hähnchenbruststücke darin bei starker Hitze 2-3 Min. scharf anbraten. Die Hitze reduzieren, Mango und Chili dazugeben und bei schwacher Hitze 3 Min. mitbraten. 100 ml Wasser angießen und 2 Min. leicht kochen lassen. Mit Honig, Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)