Rezept Scharfes Garnelen-Omelette

Raclette ohne Käse, aber dafür mit Ei! Diese kleinen Omelettes bringen Abwechslung in den Raclette-Abend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raclette & Fondue
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

6 Stängel
Koriandergrün
8
1 EL
Sojasauce
1 EL
Reisessig
2 TL
Sambal Oelek
3 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Sprossen waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Den Koriander waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und klein schneiden.

  2. 2.

    Eier mit 3 EL Wasser verquirlen. Sprossen, Koriander und Garnelen unterrühren. Zitronensaft, Sojasauce, Reisessig und Sambal Oelek hinzufügen. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl und Eiermischung jeweils in Schälchen anrichten.

  3. 3.

    Das Raclettegerät vorheizen. Mit einem Küchenpinsel etwas Öl in die Pfännchen streichen. Die Eiermasse jeweils 1 cm hoch einfüllen und backen, bis die Masse vollständig gestockt ist.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login