Homepage Rezepte Schleswiger Schnitzel

Zutaten

30 g ungesüßter Zwieback (2 Scheiben)
2 EL Mehl
3 EL Butter

Rezept Schleswiger Schnitzel

Da haben sich die Norddeutschen ja etwas Schönes ausgedacht - eine Panade aus geriebenem Zwieback anstatt Semmelbrösel.

Rezeptinfos

unter 30 min
305 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Schnitzel leicht klopfen. Den Zwieback in einer Nussmühle oder im Blitzhacker zu Bröseln verarbeiten, auf einen Teller streuen. Das Ei in einem zweiten Teller mit 1 TL Wasser verquirlen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, dünn mit Mehl bestreuen.
  2. Die Schnitzel erst in Ei, dann in den Zwiebackbröseln wenden, die Panierung andrücken. Erst eine Pfanne und dann die Butter darin auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Schnitzel in der Butter in ca. 4 Min. pro Seite goldbraun und knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiß zu gemischtem Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login