Rezept Blankeneser Schollen

Zu diesem norddeutschen Original passen ganz hervorragend frisch gekochte Salzkartoffeln - gerne auch mal in gehackter Petersilie geschenkt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aus Omas Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schollenfilets kalt abwaschen, trocken tupfen und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Krabben in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 60° (Umluft 50°) vorheizen, die Teller darin vorwärmen.

  2. 2.

    In einer großen Pfanne jeweils etwas Butter und Öl erhitzen. Filets nacheinander im Mehl wenden und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten in jeweils 2-3 Min. knusprig braten. Fertige Filets im Ofen warm halten.

  3. 3.

    Zum Schluss das Fett aus der Pfanne abgießen, die Krabben in der Pfanne in ca. 3 Min. bei schwacher Hitze heiß werden lassen, leicht salzen und pfeffern und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Die Krabben über die Schollenfilets verteilen und mit der Petersilie bestreuen. Mit den Zitronenschnitzen garnieren und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login