Homepage Rezepte Schmorbraten in Rotwein

Zutaten

2 EL Öl
1 Lorbeerblatt
3 Zweige Rosmarin
375 ml kräftiger Rotwein (z. B. Barolo)
400 ml Rinderfond

Rezept Schmorbraten in Rotwein

Kommt aus dem Piemont und ist ideal für die große Runde.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
380 kcal
mittel

FÜR 8 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 8 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Speck klein würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken. Möhren und Sellerie waschen, schälen bzw. putzen und klein schneiden.
  2. Öl und Speck erhitzen, den Braten darin rundherum anbraten. Gemüse zufügen und anbraten, die Kräuter einlegen. Alles kräftig salzen und pfeffern, den Wein angießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 2 Std. schmoren lassen, dabei nach und nach den Fond angießen.
  3. Braten herausnehmen, zugedeckt 10 Min. ruhen lassen. Sauce durchsieben, mit Fleischscheiben servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login