Homepage Rezepte Schnee-Eier mit Erdbeersauce

Zutaten

200 g Zucker
1 Muffinblech mit 12 Mulden
750 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker
50 ml Orangensaft

Rezept Schnee-Eier mit Erdbeersauce

Die luftigen Schnee-Eier zergehen einem auf der Zunge. Und die Erbeersauce kitzelt die Geschmacksknospen mit fruchtiger Süße. Was wünscht man sich mehr von einem Dessert?

Rezeptinfos

unter 30 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Ofen auf 190° (Umluft 170°) vorheizen. Fettpfanne des Backofens 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen, auf die mittlere Schiene schieben. Die Mulden des Muffinblechs dick fetten, mit etwas von dem Zucker ausstreuen.
  2. Eier trennen. Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen, dabei nach und nach den übrigen Zucker einstreuen. Masse in die Muffinmulden füllen. Die Form ins heiße Wasserbad im Ofen stellen und die Schnee-Eier ca. 12 Min. backen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann mit einem Löffel herausheben.
  3. Während die Schnee-Eier garen, für die Sauce die Erdbeeren waschen, putzen, grob zerteilen, mit Puderzucker und Orangensaft fein pürieren. Wer keine Kernchen mag, streicht das Püree noch durch ein feines Sieb.
  4. Auf jeden Teller etwas Sauce geben und jeweils 2 Schnee-Eier darauf anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login