Homepage Rezepte Veganer Kokosmilchreis mit Erdbeersauce

Zutaten

125 g Rundkornreis
400 ml Kokosmilch
60-80 g Birkenzucker (Xylitol, Bioladen oder Reformhaus; Menge je nach gewünschter Süße)
250 ml Pflanzenmilch (siehe Tipp)
350 g Erdbeeren
1 EL Xylitol

Rezept Veganer Kokosmilchreis mit Erdbeersauce

Milchreis diesmal ein bisschen "erwachsener", mit exotischer Kokosnote. Und dazu gibt es köstliche Erdbeersauce.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für den Milchreis den Rundkornreis mit Kokosmilch, Birkenzucker, Vanillepulver und Pflanzenmilch in einem Topf aufkochen und ca. 30 Min. bei kleiner Hitze garen. Dabei zwischendurch umrühren.
  2. Inzwischen für die Sauce die Erdbeeren waschen, putzen, entkelchen und 100 g davon halbieren oder vierteln. Die restlichen Erdbeeren zusammen mit dem Xylitol in einem Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.
  3. Den Milchreis etwas abkühlen lassen und in Gläser füllen. Die Erdbeeren darauf verteilen und mit der Erdbeersauce übergießen.
  4. Die Zitronenmelisse waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Den Milchreis mit den Melisseblättchen garniert servieren.

Pflanzenmilch: Milchartige Flüssigkeit aus Soja, Reis, Kokos, Hafer, Dinkel, Mandeln, Haselnüssen oder Quinoa. Zum Backen wegen der Triebkraft am besten Sojamilch verwenden. Die meisten Sorten sind in Supermarkt, Bioladen und Reformhaus gut erhältlich. 

Auf der Suche nach veganen Rezepten? Noch mehr vegane Rezepte finden Sie in unserem großen Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login