Rezept Schnelle Feigen mit Ziegenkäse

Line

Dieser kleine Feigen-Genuss ist fix zubereitet. Dazu ein guter Wein und knuspriges Baguette - was will man mehr?

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Expresskochen vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zutaten

6 Zweige
2 EL
flüssiger Honig

Zubereitung

  1. 1.

    Den Thymian abbrausen und trocken schütteln. Von 4 Zweigen die Blättchen abzupfen und beiseitelegen. Die übrigen Thymianzweige mit dem Honig und 5 EL Wasser aufkochen, bei mittlerer Hitze 4-5 Min. sirupartig einkochen lassen. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Feigen waschen und trocken tupfen, die runde Seite jeweils flach schneiden. Die Feigen um den Stielansatz herum im Zickzack einschneiden. Auf eine Platte oder einen Teller setzen und die Feigen zum Füllen vorsichtig auseinanderdrücken.

  3. 3.

    Den Ziegenkäse zerbröseln und in die Mitte der Feigen verteilen. Den Thymiansirup darüberträufeln. Mit etwas Salz würzen und mit dem schwarzen Pfeffer übermahlen. Den beiseitegelegten Thymian darüberstreuen. Dazu passt knuspriges Baguette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login