Homepage Rezepte Schnelles Halloumi-Baguette

Zutaten

200 g Zucchini
4 EL Olivenöl
2 Baguettes (à 200 g)
4 EL scharfer Ajvar
6 Blätter Eisbergsalat
Olivenöl zum Beträufeln

Rezept Schnelles Halloumi-Baguette

Aromatisch und mit Antipasti belegt wird dieser Brotgenuss zu einem gesunden Snack - und Ajvar sorgt für die nötige Würze.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
560 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchinischeiben und Paprikastreifen darin 4-5 Min. braten, gelegentlich wenden. Die Knoblauchzehe schälen, dazupressen und kurz mitbraten. Gemüse mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Baguettes längs halbieren, die Hälften mit je 1 EL Ajvar bestreichen und auf ein Blech setzen. Die Salatblätter putzen, auf die unteren Brothälften verteilen, mit dem Gemüse belegen. Halloumi in dünne Scheiben schneiden, diagonal darauflegen und mit Öl beträufeln. Im Ofen (Mitte) 10 Min. überbacken. Die oberen Brothälften darauflegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login