Homepage Rezepte Schnitzelkissen

Zutaten

4 Scheiben Parmaschinken
2 EL Mehl
4 EL Butter
150 ml Weißwein (ersatzweise Brühe)

Rezept Schnitzelkissen

Für die etwas ungeschickten Köche unter Ihnen, denen beim Saltimbocca immer der Schinken verloren geht, hier die geklappte Version.

Rezeptinfos

unter 30 min
400 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Schnitzel mit Küchenpapier trockentupfen. Die Hälfte der Schnitzel mit einer Schinkenscheibe belegen, Salbeiblätter darauf verteilen, wieder eine Schinkenscheibe auflegen und mit den übrigen Schnitzeln bedecken. Die geschichteten Schnitzel vierteln und kräftig klopfen. Diese Schnitzelkissen salzen, pfeffern und in Mehl wenden.
  2. Erst eine große Pfanne, dann die Hälfte der Butter erhitzen, die Schnitzelkissen bei mittlerer Hitze in 4-6 Min. pro Seite goldbraun braten. Den Bratsatz mit Wein ablöschen, aufkochen lassen. Die restliche Butter unter Schwenken in der Sauce zerlaufen lassen. Die Schnitzelkissen anrichten und mit der Sauce übergießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Also, ich tät' ja die Schnitzelkissen ...

... mit Zahnstochern oder so was ähnlichem "zunähen", damit sie nicht auseinanderfallen beim Wenden im Mehl und im Bratfett ...

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login