Rezept Schöberln

Die Schöberln sind in Österreich eine beliebte Einlage für Suppen - sie lassen sich immer wieder neu variieren und so auf verschiedenste Weise genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Österreich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 75 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 230° vorheizen. Schinken in feine Würfel schneiden. Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelbe, Mehl und Schinkenwürfel unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Backblech mit Backpapier belegen und die Masse gleichmäßig etwa 5 mm dick aufstreichen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte, Umluft 200°) 8-10 Min. backen. Vom Blech nehmen, wenden, das Backpapier abziehen und die Schöberln in Rauten schneiden. Erst kurz vor dem Servieren anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login