Rezept Schoko-Kokos-Panna-cotta auf Aprikosenkompott

Bitte beachten Sie die Kühlzeit von 6 Stunden, dann ist die Schoko-Kokos-Panna-cotta auf Aprikosenkompott perfekt und schmeckt köstlich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 FÖRMCHEN (À CA. 5 CM Ø)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 590 kcal

Zutaten

3 Blatt
weiße Gelatine
50 ml
Kokoslikör (oder Kokosmilch)
75 g
Puderzucker
1 EL
Sonnenblumenöl
100 g
Gelierzucker 1:3
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Min. einweichen. Kokosmilch, Kokoslikör und Puderzucker in einem Topf verrühren und bei kleiner Hitze ca. 1 Min. köcheln lassen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Kokosmilch auflösen. Die Schokolade klein hacken und nach und nach unterrühren. Die Schoko-Kokosmilch in Portionsförmchen füllen und 4-6 Std. in den Kühlschrank stellen, bis sie fest ist.

  2. 2.

    Inzwischen die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Aprikosenhälften klein würfeln. Die Limette waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.

  3. 3.

    Das Öl in einem Topf erhitzen, die Aprikosen darin 1-2 Min. dünsten. Gelierzucker und Limettensaft dazugeben und unterrühren. Alles bei mittlerer Hitze ca. 12 Min. köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren. Das Kompott mit einer Gabel leicht zerdrücken, mit Limettenschale und Zimtpulver verrühren und abkühlen lassen.

  4. 4.

    Das Kompott auf Teller verteilen. Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Panna cotta herauslösen und auf dem Kompott anrichten. Nach Belieben mit gehobelter Schokolade bestreuen und servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Wenn du nicht immer den Italiener um die Ecke für ein leckeres Dessert besuchen möchtest, dann bereite die Panna Cotta doch einfach mal schnell selbst zu. Dabei hilft dir das Panna Cotta mit Himbeersauce Rezept aus dem GU Kochbuch "Schnell und edel". Der beliebte Klassiker der italienischen Küche ist nicht nur einfach und schnell zubereitet, sondern kann auch mit den verschiedensten Fruchtsaucen veredelt werden. 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login