Homepage Rezepte Schoko-Mini-Muffins

Zutaten

80 g Zucker
1 EL Kakaopulver
120 g Mehl
1 TL Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben
24er-Muffinblech
Fett für die Form

Rezept Schoko-Mini-Muffins

Ganz einfach und im Nu aus dem Handgelenk gezaubert - so schnell können kleine Naschkatzen gar nicht schauen, da stehen die frisch gebackenen Muffins auf dem Tisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
80 kcal
leicht

Für 24 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 24 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Mulden des Muffinblechs einfetten. Eier, Butter und Zucker mit dem Handrührgerät dick-schaumig rühren. Kakaopulver, Mehl und Backpulver mischen und nur kurz unterrühren. Den Teig mit einem Teelöffel in die Mulden des Muffinblechs füllen.
  2. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 12 Min. backen. Muffins mit einem Löffel aus der Form heben, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login