Homepage Rezepte Saure-Sahne-Muffins

Zutaten

150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g saure Sahne
200 g Mehl
½ Pck. Backpulver
12er-Muffinblech
Fett für die Form

Rezept Saure-Sahne-Muffins

Ganz einfach und ruckzuck auf die Kaffeetafel gezaubert - das ist ein wunderbares Familienrezept mit Lieblingskuchen-Potenzial.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
225 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Mulden der Form einfetten. Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät dick-schaumig rühren. Die saure Sahne unterrühren. Das Mehl und Backpulver mischen und nur kurz unterrühren.
  2. Den Teig in die Mulden der Form füllen und im Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Muffins nach Belieben verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(16)