Homepage Rezepte Schokofrüchte am Spiess

Rezept Schokofrüchte am Spiess

Lassen Sie die Kinder doch selbst die bunten Früchtchen in Schokolade tauchen. Während sie trocknen, haben sie alle Zeit zum Spielen und am Ende wartet eine Belohnung!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Für 6 Naschkatzen

Zubereitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Obst in Scheiben oder Würfel schneiden. Erdbeeren ganz lassen, Mandarinen in Spalten teilen. Die dunkle und die weiße Schokolade getrennt über dem heißen Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Die Früchte kunterbunt auf Zahnstocher stecken und nach Belieben in die dunkle bzw. weiße flüssige Schokolade tauchen. Mit Zuckerperlen, Krokant oder Kokosflocken verzieren. Die Spieße auf Backpapier im Kühlschrank trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Richtige Temeratur treffen.

Heißes Wasser und mittlere Temperatur zum Schmelzen der Schokolade ist schlecht abzuschätzen, wenn man ungeübt ist. Die Temperatur war zu hoch und die Masse viel zu fest. Statt sie abkühlen zu lassen, habe ich etwas Öl untergerührt. Was aber auch nichts bringt, wenn die Temperatur nicht stimmt. Und so hatten wir gelungene und misslungene Erdbeeren. Und alles war für den Augenblick, weil sehr schnell aufgegessen. Sehr gut haben uns die Koskosstreusel gefallen. Mashmellows sind auch eine Idee.

Anzeige
Anzeige
Login